Q-Tec
Deutsch

Beispiel-Protokoll

Q-Check ist ein bewahrtes Tool, die der doppelten Kontrolle im Operationssaal möglich macht. Der doppelten Kontrolle der Operationssaal Medikation erfolgt durch zwei einfache Schritte und muss von zwei verschiedenen Personen gemacht werden.

Legen Sie der Q-Check an einem Ort im Operationssaal, damit die Etiketten gut sichtbar sind.

Schritt 1: Überprüfen Sie bei der Zubereitung von Medikamenten

Der Anästhesiemitarbeiter legt die Medikation (Spritzen + Ampullen + Nadeln) bereit. Er/sie saugt die Medikation mit der Spritze auf, die vorzugsweise von einer anderen Person angegeben wird. Der Anästhesiemitbearbeiter legt diese direkt auf den Q-Check mit der dazugehörigen Ampullen dahinter. Der Anästhesiemitarbeiter wiederholt diese Handlung für jedes Medikament, bis alle benötigten Medikationen auf dem Q-Check bereit liegen.

Schritt 2: Überprüfen Sie vor der Verabreichung von Medikamenten

Der Anästhesist prüft die Medikamenten auf der Q-Check durch den Vergleich der leeren Ampullen mit Etiketten auf die Spritze. Die leere Ampulle kann entfernt werden, wenn die Ampulle mit der Spritze entspricht.

Hinweis

Um zu verhindern, dass die Prüfung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden, darf es nicht mehr als eine Operation Narkose-Medikamente auf Vorhand vorbereitet zu werden.

Wenn Medikamente unerwartet getan werden muss, können Sie von der Double-Check abweichen.

Q-Tec bv 
Oostergracht 40  |  3763 LZ Soest  |  +31 (0)35 543 04 04
info@q-tec.nl  |  www.q-tec.nl
Handelskamme: 65552830  |  MWSt: NL856159165B01
IBAN: NL83 RABO 0348 2725 02

© 2022 | Dolphiq Internet
Q-Check is ontwikkeld door Q-Tec - onderdeel van Rotero Holding